Veränderung kann dann geschehen, wenn wir etwas erkennen und entsprechend der Erkenntnis auch handeln können. Oftmals benötigen wir jedoch eine neutrale Person als Gegenüber, mit der wir reflektieren können, neutral ohne Wertung, durch Zuhören, durch Wertschätzung. Dies geschieht in einem Dialog mit dem Gegenüber. Dadurch, dass wir unsere Seeleninhalte hörbar machen, wird Unbewusstes an die Oberfläche gebracht, kann neu gesehen und gestaltet werden.